Parodontale Erkrankungen führen oft zum Zahnverlust.
Es entstehen tiefe Zahnfleischtaschen die zur Lockerung der Zähne führen.
Die ersten Symptome sind Zahnfleischentzündung und Zahnfleischblutung im marginalen Bereich.

Wie können wir Ihnen helfen?

Diese Maßnahmen helfen den Patienten die Zähne länger zu erhalten und den Verlauf der Erkrankung zu verlangsamen.

Selbstverständlich werden chirurgische Eingriffe unter Betäubung durchgeführt.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Liebe Grüße

Katharina Pilus - Ihre Zahnärztin in Wien